CFD Handelsbeispiel

Handelsbeispiel zur Funktion eines CFD Ein Anleger möchte vom Anstieg eines beliebigen Wertpapiers profitieren und überlegt, ob ein Direktinvestment in die Aktie, oder eine Longposition in einem CFD auf die Aktie die bessere Vorgehensweise ist. Da er diesen Beitrag gelesen hat, entscheidet er sich die […]

Einstieg in das CFD Trading

Einsteiger im CFD Universum sollten nicht blind auf Kurse setzen, sondern sich eine geeignete Strategie überlegen. Für einen ersten Überblick ist es auch ratsam via Social Trading erfahrenen Tradern zu folgen um ein Gefühl für den Markt zu bekommen. Beachten sollten Sie hierbei, dass Händler […]

Social Trading

Mit der Entwicklung des sogenannten Web 2.0 hat das Internet zunehmend die technische Richtung eingeschlagen, Angebote durch User zu ermöglichen. Theoretisch konnten sich davor Trader über (soziale) Netzwerke befreunden und sich gegenseitig mitteilen, wenn sie einen Trade eröffnen oder schließen, von einer E-Mailbenachrichtigung ganz zu […]

Kursbildung der Broker

Broker sind die wichtigsten Dienstleister für den Trader, deswegen sollte man sich seinen wichtigsten Geschäftspartner genau ansehen und stets zu den eigenen Gunsten wählen. Wie allzu oft im (Geschäfts-)Leben liegt der Teufel im Detail und diese wiederum himmelweit auseinander, so auch bei der vermeintlichen Kursfindung. […]

Finanzregulierung und Einlagensicherung

Zugegeben: Fragen rund um Finanzregulierung und Einlagensicherung sind kein besonders reizvolles Thema. Dennoch sollten Trader sich mit diesen Fragen bei der Suche nach einem Broker beschäftigen, da CFD Anbieter auf dem Markt  unter verschiedene aufsichtsrechtliche Zuständigkeiten fallen und auch Kundengelder unterschiedlich abgesichert werden. Hauptsitz des CDF Broker Welche Finanzaufsichtsbehörde […]

Leverage Investment

Leverage Effect für die Wirtschaft Unter Leverage Investments (Hebelinvestments) werden generell alle Investments bezeichnet, die von unterschiedlichen Zinssätzen profitieren, i.d.R. der Unterschied zwischen Eigen- und Fremdkapital. Ein typisches Beispiel aus dem deutschen Mittelstand Ein Unternehmen hat eine Eigenkapitalrendite von 20% (d.h. an jedem eingesetzten Euro […]

Orderzusätze

Orderzusätze Orderzusätze sind dem Namen und der Art nach keine eigenständigen Orders, sondern Stop Loss Hierbei legt einen Kurswert fest, bei dessen Erreichen die offene Position sofort durch eine Marktorder geschlossen wird. Der Kurs liegt bei Longpositionen unter, bei Shortpositionen über dem Einstandskurs und dient […]

Ordertypen beim CFD-Handel

Je nach Marktlage werden Orders zum Marktpreis am schnellsten ausgeführt, allerdings nicht unbedingt zum besten Kurs, sodass Ordertypen eine wichtige Funktion bieten. In der Regel sind es vor allem Börsenneulinge, deren Orderinstrumentarium sich als Kaufen zum Marktpreis im besten Falle mit einer Verlustgrenze beschreiben lässt, […]

Risiko beim CFD Handel begrenzen

Durch die Tücken des Prozentrechnens ist es essenziell Verluste klein zu halten und sich nicht zusätzlich unter Erfolgsdruck zu setzen. Dazu gibt es ein paar Grundregeln für Trader, die vor allem die wichtigste Grundregel beherzigt: Schützen Sie ihr Kapital! Die Kapitalbasis schützen Das Risiko, mehr […]

Kosten einer Overnight Position

Offene Positionen über Nacht Werden CFD-Positionen über Nacht (Overnight) gehalten, muss ins Kalkül gezogen werden, dass die gesamte Position als fremdfinanziertes Finanzvehikel finanziert werden muss, da es sich abgesehen von der hinterlegten Marge um einen Kredit handelt (95% bei 5% Margin). Kosten Die Kosten hängen […]